BEHANDLUNGSABLAUF

DER ERSTE TERMIN

Um uns ein möglichst genaues Bild von Ihnen und Ihren Beschwerden machen zu können, erfolgt zu Beginn der ersten Therapieeinheit ein ausführliches Gespräch indem wir Ihre Beschwerdegeschichte erfassen. Dieses bildet, zusammen mit Ihrer körperlichen Untersuchung, die Grundlage für die folgende, speziell auf Sie angepasste Therapie.

Zum ersten Termin bringen Sie bitte mit:

  • Verordnung
  • Aktuelle Befunde (Röntgen, MRT, Operationsbericht, …) falls vorhanden
  • bequeme Kleidung

VERORDNUNG

Für Ihre osteopathische Behandlung benötigen Sie eine ärztliche Überweisung für Osteopathie. Die Kosten für osteopathische Behandlungen werden derzeit von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.

TERMINVEREINBARUNG

Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch oder über das Kontaktformular.

TERMINABSAGE

Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte rechtzeitig – mindestens 24 Stunden vor Behandlungsbeginn – ab. Wir bitten um Verständnis, dass zu spät oder nicht abgesagte Termine von uns in Rechnung gestellt werden.

BEHANDLUNGSDAUER

Die Behandlungsdauer beträgt 50 Minuten. Die Häufigkeit der Behandlungstermine richtet sich nach den Bedürfnissen jedes Einzelnen und kann sehr unterschiedlich sein.